Web-Seminare @ IHF

IHF Web-Seminare

Unter dem Hashtag #WirKommenZuIhnen bauen wir für Sie exklusiv eine Vielzahl an digitalen Formaten auf. Ein besonderes Ziel legen wir dabei auch auf die Nachhaltigkeit: Alle digitalen Formate haben das Ziel, auch nach Pandemie neue Wege hausärztlicher Fortbildung zu ermöglichen. Mit den IHF Web-Seminaren sammeln Sie in der Praxis, von zu Hause oder unterwegs bis zu 4 CME-Punkte und decken bei einigen Angeboten auch in einigen Landesverbänden Ihre jährlichen DMP- und HZV-Fortbildungspflichten ab (Abdeckung bitte individuell prüfen). 


Freuen Sie sich auf erstklassige DMP und HZV-relevante Fortbildungen mit neuen interessanten Vorträgen. Praxisnah, evidenzbasiert und stets produktneutral.

 

 

ONLINE@
IHF Web-Seminar Hausarzt - Hygiene in der Hausarztpraxis
Mi, 07. Oktober 2020 18:00 - 19:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 39 EUR
| MFA 39 EUR

reduziert:
Arzt 30 EUR
| MFA 30 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
2 CME-Punkte*
(*CME-Punkte beantragt)
  • 18.00 – 19.00 Uhr

    Hygienemanagement in der Hausarztpraxis

    Antje Helfen, MFA & Mit-Autoren des IHF Mini-Moduls Hygienemanagement, Saarlouis

     

    19.00 – 19.30 Uhr

    Best-Practice - Hygienemanagement

    Ruben Bernau, Facharzt für Allgemeinmedizin, Hambergen

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Web-Seminarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Lernerfolgskontrolle: Am Ende des Web-Seminartags erfolgt eine Lernerfolgskontrolle. Bitte füllen Sie diese aus, um einen Zusatz-CME-Punkt zu erhalten und damit auf 3 CME-Punkte zu kommen.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie 1 Stunde vor Beginn an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege
    • Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
IHF Web-Seminar Hausarzt - DMP-Update kompakt
Mi, 17. Oktober 2020 9:00 - 13:00 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 79 EUR
| MFA 79 EUR

reduziert:
Arzt 59 EUR
| MFA 59 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
4 CME-Punkte*
(*CME-Punkte beantragt)
  • 17. Oktober 2020

     

    09.00 – 10.00 Uhr

     

    DMP-Regelfortbildung: Diabetes

    Update für die Hausarztpraxis

    Dr. Jürgen Herbers, Facharzt für Allgemeinmedizin, Pleidelsheim

     

     

    10.00 – 11.00 Uhr

     

    DMP-Regelfortbildung: KHK

    Update für die Hausarztpraxis

    Dr. Jürgen Herbers, Facharzt für Allgemeinmedizin, Pleidelsheim

     

     

    11.00 – 12.00 Uhr

    DMP-Regelfortbildung: Asthma

    Update für die Hausarztpraxis

    Dr. Torsten Hewelt, Pneumologe, Gießen

    12.00 – 13.00 Uhr

    DMP-Regelfortbildung: COPD

    Update für die Hausarztpraxis

    Dr. Torsten Hewelt, Pneumologe, Gießen



  • Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Lernerfolgskontrolle: Am Ende des ersten und zweiten Web-Seminartags erfolgt jeweils eine Lernerfolgskontrolle. Bitte füllen Sie diese aus, um einen Zusatz-CME-Punkt zu erhalten.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

    • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden.
    • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
Digitaler Werkzeugkasten Hausarzt - Modul 3: Wer führt wen? - Mein Team und ich...
Fr, 06. November 2020 18:00 - 19:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 49 EUR

reduziert:
Arzt 49 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
  • BITTE BEACHTEN: Diese Veranstaltung hat keine CME-Punkte, da es kein wissenschaftlich hausärztliches Thema ist.


    06. November 2020 (1,5 Std.)

    18.00 – 19.30 Uhr 


    Werkzeugkasten Niederlassung Modul 3: Wer führt wen? - Mein Team und ich...

    Im Laufe der Aus- und Weiterbildung wurden wir alle geführt, von Ober- und Chefärzten und Weiterbildern. Doch mit dem Einstieg in die Praxis bzw. Selbstständigkeit sollen auf einmal wir die Führungskraft sein. Wie? Das hat meist niemand wirklich gelernt …Was ist Führung? Wozu ist sie notwendig? Welchen Führungsstil habe ich überhaupt bzw. welchen möchte ich leben? Wir zeigen euch, wie es klappen kann – mit den direkten Führungsinstrumenten, wie Lob, Anerkennung, Kritik und Zielvereinbarungen. Ihr erhaltet Tricks und Tipps für eine gute Kommunikation. Auch die indirekten Führungsinstrumente werden besprochen. Hier geht es um Personalsuche und -einstellung, Arbeitsverträge, Arbeitsplatzgestaltung. Teambildung, Teamsitzungen und Mitarbeitergespräche sind ebenfalls wichtig und kommen nicht zu kurz.

     

    Susanne Beyn, Allgemeinmedizinerin, Waldstetten

    Dr. Tobias Samusch, Allgemeinmediziner, Soest

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Webinarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
Digitaler Werkzeugkasten Hausarzt - Modul 11: Ehrlich gutes Geld verdienen - Abrechnung EBM etc.
Sa, 07. November 2020 11:00 - 12:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 49 EUR

reduziert:
Arzt 49 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
  • BITTE BEACHTEN: Diese Veranstaltung hat keine CME-Punkte, da es kein wissenschaftlich hausärztliches Thema ist.


    07. November 2020 (1,5 Std.)

    11.00 – 12.30 Uhr

     

    Digitaler Werkzeugkasten Hausarzt-Modul 11: Ehrlich gutes Geld verdienen

    Budgets, Ziffern, Regelleistungsvolumen, Abrechnung – ein Buch mit sieben Siegeln? Das ändern wir! Wir erklären euch die Kassen-Abrechnung von Grund auf. Anschließend gehen wir auf einzelne Ziffern ein. Bringt eure Fragen mit, wir klären sie gemeinsam!

     

    Dr. Tanja Goldbrunner, Allgemeinmedizinerin, München

    Dr. Britta Amthor, Allgemeinmedizinerin, Penzing

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Webinarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
Digitaler Werkzeugkasten Hausarzt - Modul 4: Praxisorganisation (Intensivkurs)
Fr, 13. November 2020 18:00-19:30 Sa, 14. November 11:00-12:30

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 89 EUR

reduziert:
Arzt 89 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
  • BITTE BEACHTEN: Diese Veranstaltung hat keine CME-Punkte, da es kein wissenschaftlich hausärztliches Thema ist.



    13. November 2020 (1,5 Std.)

    18.00 – 19.30 Uhr

     

    14. November 2020 (1,5 Std.)

    11:00 - 12:30 Uhr

     

    Werkzeugkasten Niederlassung Modul 4: Das Genie beherrscht das Chaos – Praxisorganisation

    Wer kennt das nicht: Montagmorgen, eigentlich scheint alles gut durchdacht. Dann kommt ein Notfall, „sprengt“ die Sprechstunde, etliche Patienten wollen „nur mal eben“ am Tresen eine Kleinigkeit besprechen und der Kollege im Nachbarort hat die Praxis geschlossen. Ihr seid neu oder noch gar nicht niedergelassen? Bei euch ist der Wurm drin – auch nach längerer Zeit der Niederlassung oder Übernahme einer bestehenden Praxis? Wir wollen euch Hilfestellung geben, eine gut organisierte und durchdachte Sprechstundenplanung zu etablieren. Dazu gehört die Definition von Sprechstundensystemen, wir sprechen über Wartezeiten und die Vermeidung eben dieser, wir geben Tipps für die Umsetzung einer sinnvollen Terminplanung im Praxisalltag. Begrifflichkeiten wie Sprechstundenbedarf und Praxisbedarf werden differenziert dargestellt, es geht um delegationsfähige Arbeiten, Sprechstundenorganisation von Arzt und MFA. Wir zeigen, was aus einer Praxis-EDV herausgeholt werden kann und wollen auch die Möglichkeit von Arbeiten mit Checklisten nicht zu kurz kommen lassen.

     

    Dr. Julia Born, Allgemeinmedizinerin, Berlin

    Susanne Beyn, Allgemeinmedizinerin, Waldstetten

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Webinarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
Digitaler Werkzeugkasten Hausarzt - Modul 5: Wichtige Vorschriften beachten (Intensivkurs)
Fr, 20. November 2020 18:00-19:30 Sa, 21. November 11:00-12:30

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 89 EUR

reduziert:
Arzt 89 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
  • BITTE BEACHTEN: Diese Veranstaltung hat keine CME-Punkte, da es kein wissenschaftlich hausärztliches Thema ist.



    20. November 2020 (1,5 Std.)

    18.00 – 19.30 Uhr



    21. November 2020 (1,5 Std.)

    11:00 - 12:30 Uhr

     

    Werkzeugkasten Niederlassung Modul 5: "How to go to prison … Wichtige Vorschriften beachten"

    In diesem Modul für Niederlassungswillige bzw. Neu-Niedergelassene leuchten wir das Minenfeld der in einer Arztpraxis wichtigen Gesetze und Vorschriften aus. Wir besprechen die Verordnungsvorgaben des GBA. Patientenrechte, im Sinne von Schweigepflicht, Datenschutz, aber auch der Arzt als Arbeitgeber kommt nicht zu kurz – sollte er sich doch auskennen mit dem Arbeitszeit-, Mutterschutz-, Jugendarbeitsschutzgesetz und vielem mehr. Wenn ihr unser Modul besucht habt und konsequent das Gegenteil davon umsetzt, ist der Weg ins Gefängnis nicht mehr schwer. Es fehlt nur noch das Glück, „erwischt zu werden“.

     

     

    Dr. Tonio Ellermeyer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Berlin

    Dr. Christian Rechtenwald, Facharzt für Allgemeinmedizin, Boxberg

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Webinarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
IHF Web-Seminar Hausarzt - Wundmanagement-Update
*AUSGEBUCHT*
Mi, 25. November 2020 18:00 - 19:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 39 EUR
| MFA 39 EUR

reduziert:
Arzt 30 EUR
| MFA 30 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
2 CME-Punkte*
(*CME-Punkte beantragt)
  • 25. November 2020 (1,5 Std.)


    Chronische Wunden verbrauchen viele Ressourcen und bereiten in der Hausarztpraxis oft Kopfschmerzen: (zu) viele Akteure bieten ihre Dienste an, es gibt eine unüberschaubare Palette an Wundauflagen, unverständliche Produktnamen, hohe Budgetbelastung, etc.. Das muss nicht sein.


    Das Webinar vermittelt pragmatische, industrieunabhängige und evidenzbasierte Handlungstipps zum Umgang mit chronischen Wunden. Chronische Wunden können nach dem Webinar sicher und kompetent behandelt werden. Die vorgestellten Praxishilfen werden Ihre tägliche Arbeit erleichtern.


    18.00 – 18.45 Uhr

    Teil 1 - Wundmanagement in der Hausarztpraxis

    Dr. Stephan Fuchs, Facharzt für Allgemeinmedizin, Halle (Saale)

     

    18.45 – 19.30 Uhr

    Teil 2 - Wundmanagement in der Hausarztpraxis

    Dr. Stephan Fuchs, Facharzt für Allgemeinmedizin, Halle (Saale)

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Webinarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
Digitaler Werkzeugkasten Hausarzt - Modul 8: Freude mit Formularen und Umgang mit Bürokratie
Sa, 28. November 2020 11:00 - 12:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 49 EUR

reduziert:
Arzt 49 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
  • BITTE BEACHTEN: Diese Veranstaltung hat keine CME-Punkte, da es kein wissenschaftlich hausärztliches Thema ist.


    28. November 2020 (1,5 Std.)

    11.00 – 12.30 Uhr 


    Werkzeugkasten Niederlassung Modul 8: Freude mit Formularen und Umgang mit Bürokratie

    Die Formulare in der Hausarztpraxis sind vielen Kollegen ein Graus. Dennoch ist der Umgang mit vielen Formularen notwendig und unumgänglich. Vor allem „Neu-Niedergelassene“ profitieren von den Tipps zur Zeiteffizienz und den praktischen Erfahrungen der Referenten. Erhöht dadurch eure Freude am Beruf! Neben grundsätzlichen Themen werden wir uns im ersten Teil des Seminars hauptsächlich mit den verschiedensten Fragen rund um die Arbeitsunfähigkeit beschäftigen – rückwirkend? Arbeitsunfall? Kind krank? geplante Eingriffe? Bescheinigung für Studenten? Anfragen der Krankenkasse und des MDKs? Und vieles mehr … Im zweiten Teil des Seminars liegt der Schwerpunkt auf den vielen Anfragen, die unsere Praxis erreichen – Unfall- und Lebensversicherungen, Attestwünsche etc.

     

    Dr. Thomas Mundt, Allgemeinmediziner, Delitzsch

    Dr. Britta Amthor, Allgemeinmedizinerin, Penzing

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Webinarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
IHF Web-Seminar Hausarzt - Rauchende Köpfe: Neues aus Ärztekammer & KV
Mi, 02. Dezember 2020 18:00 - 19:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 39 EUR
| MFA 39 EUR

reduziert:
Arzt 30 EUR
| MFA 30 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
2 CME-Punkte*
(*CME-Punkte beantragt)
  • 05. August 2020 (1,5 Std.)

     

    18.00 – 19.30 Uhr

    "Rauchende Köpfe - Neues aus Ärztekammer und KV - ...und wie wir das in der täglichen Praxis umsetzen"

    Dr. Sabine Frohnes, Allgemeinmedizinerin, Kassel

    Timo Schumacher, Allgemeinmediziner, Schwanewede

     

    Hinweis: Dieses Webinar ist geeignet für Hausärztinnen/Hausärzte und Praxismanager/in (MFA, VERAH).

  • Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

    • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden.
    • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
Digitaler Werkzeugkasten Hausarzt - Modul 12: Privatabrechnung & andere Kostenträger
Fr, 04. Dezember 2020 18:00-19:30 Sa, 05. Dezember 11:00-12:30

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 89 EUR

reduziert:
Arzt 89 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
  • BITTE BEACHTEN: Diese Veranstaltung hat keine CME-Punkte, da es kein wissenschaftlich hausärztliches Thema ist.



    04. Dezember 2020 (1,5 Std.)

    18.00 – 19.30 Uhr

     

     

    05. Dezember 2020 (1,5 Std.)

    11:00 - 12:30 Uhr

     

    Werkzeugkasten Niederlassung Modul 12: Ehrlich gutes Geld verdienen – Privatabrechnung, andere Kostenträger

    Privatabrechnung, BG-Fälle – und welche Kostenträger gibt es noch? In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit allem, was nicht über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird. Wir erklären euch Grundsätzliches, geben einen Überblick und üben typische Fälle. Ihr bekommt das Handwerkszeug, um euch zurechtzufinden und entspannt eure Rechnungen zu schreiben.

     

    Moritz Eckert, Allgemeinmediziner, Herzberg am Harz

    Dr. Christian Rechtenwald, Allgemeinmediziner, Boxberg

  • Bitte beachten Sie, dass Sie den Zugang zum Web-Seminar etwa ein bis zwei Stunden vor dem Webinarbeginne an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet bekommen (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner). Für die erfolgreiche Teilnahme benötigen Sie idealerweise einen Computer (Laptop/Rechner) oder zumindest eine Tablett - beide mit Ton. Bei Fragen wenden Sie sich gerne elektronisch an uns via kontakt@ihf-fortbildung.de

     

    Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

      • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden
      • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

       

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
IHF Web-Seminar Hausarzt - DMP-Update
*AUSGEBUCHT*
Fr, 11. Dezember 2020 18:00 - 19:30 Uhr Sa, 12. Dezember 2020 11:00 - 12:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 79 EUR
| MFA 79 EUR

reduziert:
Arzt 59 EUR
| MFA 59 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
4 CME-Punkte*
(*CME-Punkte beantragt)
  • Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Lernerfolgskontrolle: Am Ende des ersten und zweiten Web-Seminartags erfolgt jeweils eine Lernerfolgskontrolle. Bitte füllen Sie diese aus, um einen Zusatz-CME-Punkt zu erhalten.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

    • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden.
    • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
IHF Web-Seminar Hausarzt - DMP-Update
*AUSGEBUCHT*
Fr, 18. Dezember 2020 18:00 - 19:30 Uhr Sa, 19. Dezember 2020 11:00 - 12:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 79 EUR
| MFA 79 EUR

reduziert:
Arzt 59 EUR
| MFA 59 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
4 CME-Punkte*
(*CME-Punkte beantragt)
  •  

    18. Dezember 2020, 18.00 – 19.30 Uhr

     

    DMP-Regelfortbildung: Diabetes (45min.)

    Update für die Hausarztpraxis

    DMP-Regelfortbildung: KHK (45min.)

    Update für die Hausarztpraxis

     

    19. Dezember 2020, 11.00 – 12.30 Uhr

     

    DMP-Regelfortbildung: Asthma (45min.)

    Update für die Hausarztpraxis

    DMP-Regelfortbildung: COPD (45min.)

    Update für die Hausarztpraxis

  • Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Lernerfolgskontrolle: Am Ende des ersten und zweiten Web-Seminartags erfolgt jeweils eine Lernerfolgskontrolle. Bitte füllen Sie diese aus, um einen Zusatz-CME-Punkt zu erhalten.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

    • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden.
    • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
ONLINE@
IHF Web-Seminar Hausarzt - Impf-Update
Mi, 20. Januar 2021 18:00 - 19:30 Uhr

Informationen

Veranstaltungsort
ONLINE@
Teilnehmergebühr
regulär:
Arzt 39 EUR
| MFA 39 EUR

reduziert:
Arzt 30 EUR
| MFA 30 EUR
(Mitglied im Dt. Hausärzteverband)
2 CME-Punkte*
(*CME-Punkte beantragt)
  • 20. Januar 2021 (1,5 Std.)

     

    „Impfen ist die wichtigste präventive Maßnahme für die Gesundheit der Bevölkerung.“ „Impfen gefährdet die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen ganz erheblich.“ Die Diskussion übers richtige Verhältnis zum Impfen ist oft dogmatisch aufgeladen. Was wissen und was meinen wir nur?

     

    Lassen Sie uns gemeinsam einen wissenschaftlichen Blick auf Nutzen und Risiken von Impfungen werfen. Und schauen, unter welchen Rahmenbedingungen öffentliche Impfempfehlungen entstehen. Tetanus wird im Erwachsenenalter in Deutschland alle 10 Jahre aufgefrischt, in der Schweiz alle 20 Jahre und in den Niederlanden und Großbritannien gar nicht. In Deutschland wird eine Impfpflicht auch für Rotaviren diskutiert, in Frankreich ist diese Impfung wegen Sicherheitsbedenken aus den Empfehlungen genommen worden. Auch auf mögliche COVID19-Impfstoffe werden wir eingehen.

     

    Seit Jahren bin ich für die DEGAM in das Stellungnahmeverfahren für geplante STIKO-Empfehlungen involviert und freue mich auf Sie und eine spannende Diskussion.

     

    Dr. Wolfgang Schneider-Rathert

     

    18.00 – 18.45 Uhr

    Impf-Update - STIKO

    Dr. Wolfgang Schneider-Rathert, Facharzt für Allgemeinmedizin & Arbeitskreissprecher Impfen DEGAM, Braunschweig

     

    18.45 – 19.30 Uhr

    Impf-Update - Pandemie-Impfstoff (Rückblick und Ausblick)

    Dr. Wolfgang Schneider-Rathert, Facharzt für Allgemeinmedizin & Arbeitskreissprecher Impfen DEGAM, Braunschweig

  • Technische Anforderungen & Zusätzliche Informationen:

    • Ein Web-Seminar ist eine interaktive, audiovisuelle Online-Fortbildung. Deshalb benötigen Sie mindestens einen Tonausgang/Kopfhörer.
    • Systemcheck: Bitte führen Sie vor einer Buchung den technischen Systemcheck durch.
    • Browser: Bitte nutzen Sie Google Chrome oder den Mozilla Firefox
    • Chat: Ihre Fragen stellen Sie über den öffentlichen Chat im Web-Seminarraum. Der/Die Referent/in antworten entsprechend.
    • Dokumente: Handouts und Vorträge sind als Downloads im Web-Seminarraum verfügbar.
    • Zugang: Den Zugang zum Web-Seminar erhalten Sie direkt bei Buchung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. (Bitte prüfen Sie im Zweifel auch Ihren Spam-Ordner und überprüfen Sie mit welcher E-Mail Anschrift Sie sich zum Web-Seminar angemeldet haben). Andernfalls: univiva-Service-Hotline 0211 781 705 90.
    • Zertifikat: Das Zertifikat erhalten Sie im Nachgang auf elektronischem Wege

     

    Vorbereiten auf das Web-Seminar:

    • Wählen Sie einen ruhigen Raum aus, in dem Sie sich konzentrieren können und während des Web-Seminars nicht gestört werden.
    • Achten Sie darauf, dass Sie in dem gewählten Raum eine ausreichend starke Internetverbindung haben und dass Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig über die gleiche Leitung laufen lassen.

* Änderungen vorbehalten

Hier klicken für weitere Informationen
Kontakt

Ihr Anprechpartner

Kundenservice IHF

02203-5756-3344