Nachrichten Details

Individuelle Erfahrung und Patientenwunsch drohen verloren zu gehen - Fallstricke der Evidenz-basierten Medizin

Evidenz-basierte Medizin ist heute heiliger Gral medizinischen Handelns. Sie soll die Patientenbetreuung optimieren und wissenschaftliche Integrität garantieren.

Das funktioniert bis zu einem gewissen Grad, vermeidet aber Falschevidenz nur teilweise und birgt Risiken der Patientenfehlversorgung aufgrund zunehmender Marginalisierung der Erfahrungslehre und des gesunden Menschenverstands. Lesen Sie diesen interessanten Artikel zum Thema.

Kontakt